Nach oben
Aktuelles
MedPlus Nordrhein
Aktuelles

Öffnungszeiten müssen den Ansprüchen der Patienten entsprechen

Das multidisziplinäre Ärztenetzwerk Medplus Nordrhein aus Düsseldorf und Krefeld setzt als besonderen Service für die Patienten auf lange und durchgehende Öffnungszeiten. Auch Samstags ist die Praxis für Innere Medizin/Allgemeinmedizin, Diabetologie und Gynäkologie besetzt.

 

Beitrag lesen

Kursangebot: "Ich nehme ab" - das Programm zum Abnehmen und Wohlfühlen

Das Programm zur dauerhaften Ernährungsumstellung wird geleitet von Dagmar Röntgen (Dipl.Oecotrophologin, Ernährungsberaterin/DGE) und findet immer Samstags ab dem 22.September in den Räumlichkeiten von Dr. Schottenfeld-Naor statt. Eine Einführungsveranstaltung ist für den 15. September geplant!

 

Anmeldungen für das Programm über anmeldung-med@medplus-nordrhein.de und 0211 / 168 889 30.

Beitrag lesen

"wild&child" - künstlerische Arbeiten von Marion Opitz

Die Künstlerin stellt ihre Arbeiten in den Räumlichkeiten von MedPlus Nordrhein auf der Neuen Linner Straße 86 in Krefeld aus.

Beitrag lesen

Medias Seminare bei MedPlus - Mehr Diabetes-Selbstmanagement für Typ 2

Diesen Sommer bietet unsere Diabetologische Schwerpunktpraxis ein besonderes Schulungsprogramm für Diabetespatientes des Typ 2 an. Eine Anmeldung ist noch bis zum 27. Juli möglich!

Beitrag lesen

Grauer Star-Operation: Sehvermögen wiederherstellen

In Deutschland werden jährlich rund 800.000 grauer Star-Operationen durchgeführt. Bei 90 bis 95 Prozent der Betroffenen bessert sich das Sehvermögen nach dem Eingriff deutlich. Die Operation ist weitgehend schmerzfrei.

Beitrag lesen

Endometriose - spezielle Qualifizierung für Dr. Flohr

Gebärmuttererkrankung: Gynäkologe bildet sich gezielt fort: Dr. Adrian Flohr hat eine spezielle Qualifizierung auf dem Gebiet der Endometriose absolviert.

Beitrag lesen

IGeL-Leistungen eine wichtige Investition in die Gesundheit

Medplus Nordrhein in Düsseldorf und Krefeld bietet individuelle Gesundheitsleistungen in der Frauenheilkunde im Rahmen der Krebsvorsorge an. Individuelle Gesundheitsleistungen (kurz: IGeL) werden in der Medizin immer wichtiger. Schon 2014 belief sich das Volumen der Leistungen nach Expertenschätzungen auf mehr als eine Milliarde Euro, Tendenz steigend. Auch in der Frauenheilkunde werden zahlreiche individuelle Gesundheitsleistungen angeboten, wie Frauenarzt Dr. Adrian Flohr (Krefeld und Düsseldorf) mitteilt. 

Beitrag lesen

Augengesundheit und Diabetes: Lebensqualität erhalten

Dass Diabetes mellitus eine schwere Erkrankung ist, ist mittlerweile weidlich bekannt. Auch dass die Stoffwechselkrankheit zu verschiedenen Folgeschäden führen kann, ist eine Tatsache. Weniger bewusst ist vielen Menschen jedoch, dass ein Diabetes auch Augenkomplikationen hervorrufen kann und mit hohen Risiken verbunden ist. Diabetesbedingte Augenkomplikationen sind sehr häufig. Werden sie nicht behandelt, können sie das Sehvermögen erheblich beeinträchtigen und schlussendlich sogar zur Erblindung führen.

Beitrag lesen

„Menschen mit Diabetes sind zahlreichen psychischen Belastungen ausgesetzt“

Die Düsseldorfer Diabetologin Dr. Jolanda Schottenfeld-Naor vom Gesundheitsnetzwerk Medplus Nordrhein referiert auf der ersten Viersener psychosomatischen Fachtagung am 6. Juni über „Diabetes und Depression: eine schwierige Allianz“.

Beitrag lesen

Diabetes-Schulungsangebot

Das Schulungsangebot unserer Praxis im Überblick: Für Gruppen und individuelle Beratungen. Ausgeführt von Birgit Mang (Diplom Oecotrophologin und Diabetesassistentin DDG.) und Angela Rossi (Diabetesberaterin DDG).

Beitrag lesen