Nach oben
Aktuelles - Seite 3 von 5
In der Diabetes-Schwerpunktpraxis von Fr. Dr. Schottenfeld-Naor im Herzen von Düsseldorf werden Patienten mit Diabetes mellitus spezialisiert betreut. Wir unterstützen Sie im Bemühen um eine gesunde Ernährung und Lebensführung in Bezug auf Ihre Diabetes Erkrankung.
Aktuelles - Seite 3 von 5

Diabetes: Psychodiabetologie ist ein wichtiger Schwerpunkt

Menschen mit Diabetes werden von Depressionen rund doppelt so häufig geplagt. Deshalb setzt die Diabetes-Schwerpunkpraxis von Dr. Jolanda Schottenfeld-Naor auf die sogenannte Psychodiabetologie, um Diabetes-Patienten mit psychischen Schwierigkeiten bestmöglich zu betreuen und ihnen eine neue Lebensqualität trotz chronischer Erkrankung zu verschaffen.

Beitrag lesen

Diabetes-Schulungsangebot

Das Schulungsangebot unserer Praxis im Überblick: Für Gruppen und individuelle Beratungen. Ausgeführt von Birgit Mang (Diplom Oecotrophologin und Diabetesassistentin DDG.) und Angela Rossi (Diabetesberaterin DDG).

Beitrag lesen

14. November - Welt-Diabetes-Tag: Psychodiabetologie als wichtiger Aspekt

Am 14. November ist Welt-Diabetes-Tag. Er steht dieses Jahr unter dem Motto „Diabetes und Familie“. Im Fokus: Die Schärfung des Bewusstseins für die Auswirkungen der Krankheit auf die Angehörigen und deren Unterstützung bei der Versorgung Betroffener. Die gemeinnützige und unabhängige Deutsche Diabetes-Hilfe nimmt den Tag zum Anlass, die Umsetzung der im Koalitionsvertrag vereinbarten Nationalen Diabetes-Strategie einzufordern.

Beitrag lesen

neue Diabetes-Schulungs-Herbsttermine

Hiermit möchten wir Sie ganz herzlich zu unseren zwei Patientenschulungen einladen, die beide Mitte November beginnen und zu der sie sich bis Anfang November anmelden können: Medias 2 Basis - Diabetes Typ 2 Basisschulung und Primas - Diabetes Typ 1 Schulung in der Praxis von Fr. Dr. Schottenfeld-Naor

Beitrag lesen

Qualitätszirkel: Diabetes mellitus und Nicht-Alkoholische Fettleber - neue Erkenntnisse für Diagnose und Therapie

Fr. Dr. Schottenfeld-Naor organisiert am 28. November im Düsseldorfer Hotel Leonardo Royal den nächsten "Qualitätszirkel Diabetes", zu dem sich Kolleginnen und Kollegen bis zum 21.11. per Fax unter 0211 – 16 888 937 verbindlich anmelden können.

Beitrag lesen

Interdisziplinäres Netzwerk Medplus: Schwangerschaft, Augengesundheit und Diabetes: Risiken nicht unterschätzen

Im Ärzte- und Gesundheitszentrum Medplus Nordrhein arbeiten Fachärzte interdisziplinär zusammen und betreuen beispielsweise schwangere Frauen im engen Austausch miteinander.

 

Die Schwangerschaft sollte eigentlich eine Zeit der Vorfreude sein. Neues Leben entsteht, die Familie wächst – aber genauso leiden viele Frauen auch unter Schwangerschafts-bedingten Beschwerden.

Beitrag lesen

verschoben auf 2019!!! - Kursangebot: "Ich nehme ab" - das Programm zum Abnehmen und Wohlfühlen

Das Programm zur dauerhaften Ernährungsumstellung wird geleitet von Dagmar Röntgen (Dipl.Oecotrophologin, Ernährungsberaterin/DGE).

 

Aufgrund eines unvorhersehbaren Ereignisses sehen wir uns gezwungen, die Einführungsveranstaltung und das darauf folgende Kursangebot auf das Frühjahr 2019 zu verschieben.

 

Die bereits angemeldeten Interessenten wurden darüber informiert. Die Veranstaltungsreihe wird auf die Fastenzeit 2019 verlegt. Dafür nehmen wir weiterhin Anmeldungen entgegen über: anmeldung-med@medplus-nordrhein.de und 0211 / 168 889 30.

Beitrag lesen

Seminare für das Diabetes-Selbstmanagement

Fast sieben Millionen: So hoch ist die Zahl derjenigen, die in Deutschland von Diabetes betroffen sind. Und pro Jahr entstehen durch Diabetes und seine Folgekrankheiten Kosten von rund 35 Milliarden Euro für Behandlung, Pflege, Arbeitsunfähigkeit und Frühverrentung, heißt es im „Deutschen Gesundheitsbericht Diabetes 2017”.

Beitrag lesen

„Menschen mit Diabetes sind zahlreichen psychischen Belastungen ausgesetzt“

Die Düsseldorfer Diabetologin Dr. Jolanda Schottenfeld-Naor vom Gesundheitsnetzwerk Medplus Nordrhein referiert auf der ersten Viersener psychosomatischen Fachtagung am 6. Juni über „Diabetes und Depression: eine schwierige Allianz“.

Beitrag lesen

Psychodiabetologie: Lebensqualität dauerhaft wiederherstellen

Das Risiko für Menschen mit Diabetes, an einer Depression zu erkranken, ist doppelt so hoch. Daher ist es entscheidend, bei diesen Patienten auf die frühzeitige Diagnostik sowie eine multidisziplinäre Therapie zu setzen, um die Lebensqualität zu erhalten und die Gefahr schwerwiegender Folgen zu reduzieren.

Beitrag lesen

Kontakt

 

Dr. med. Jolanda Schottenfeld-Naor & Kollegen

Innere Medizin / Diabetologie

Ernährungsmedizin

Ärztehaus-Oststraße

Oststraße 51

40211 Düsseldorf

 

Eingang A, 3. Etage

 

Tel.: 0211 / 78 17 36 50

Fax.: 0211 / 78 17 36 57

anmeldung@medplus-nordrhein.de

 

Öffnungszeiten:

Mo. 08.00 – 18.00 Uhr

Di. 08.00 – 18.00 Uhr

Mi. 08.00 – 16.00 Uhr

Do. 08.00 – 18.00 Uhr 

Fr. 08.00 – 15.00 Uhr

Sa. 09.00 - 12.00 Uhr

 

hausärztliche offene Sprechstunde:

(bitte vorher telefonisch anmelden)

 

Montag 9-10 Uhr

Dienstag 8-9 Uhr

Mittwoch 13-14 Uhr

Donnerstag 14-15 Uhr

Freitag 9-10 Uhr

 

Wir sprechen:

Englisch

Japanisch 

Russisch 

Rumänisch

Hebräisch

Folgen Sie uns: